Alle Jahre wieder

0

Jedes Jahr stellt man sich zu Weihnachten die alles entscheidende Frage: Wem  schenke ich was?  Ab November sind die Innenstädte wieder sehr gut besucht, jeder auf der Suche nach dem ultimativen Geschenk, mit dem er einen bleibenden Eindruck beim Beschenkten hinterlässt. An Anlehnung an den Statistiken der bekanntesten Online – Shops wurde folgende Liste der TopTen erstellt.

Platz 1: Uhren und Schmuck

Das war auch nicht schwer zu erraten und damit hätte auch jeder gerechnet. Mit Schmuck und Uhren macht man in den seltensten Fällen was falsch, das passt eigentlich immer. Besser ist es allerdings, die Vorlieben und den Geschmack desjenigen gut zu kennen, denn hier kann man auch mal daneben greifen. Die einen wollen viel Glitzer und Prunk, der andere mag es eher schlicht und elegant. Bei Christ gibt es eine große Auswahl an Geschenkideen, da ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Platz 2: Konsolen und Spiele

Ob Playstation, Xbox oder Nintendo, diese Geschenke kommen vor allem bei Kindern und Jugendlichen sehr gut an und hinterlassen bleibenden Eindruck. Doch ist es auch eine sehr kostspielige Angelegenheit, da diese Konsolen bei  ca. 300 Euro und Spiele bei ca. 50 Euro beginnen.

Platz 3: Diditalkameras

Auch in Zeiten der qualitativ hochwertigen Smartphone Kameras gehört eine digitale Kamera zur Standartausstattung eines Haushaltes. Zum Preis von mittlerweile weniger als 200 Euro erhält man zum Beispiel den Bestseller von Nikon, die Coolpix L830 Digitalkamera.

Platz 4: Kindle Paperwhite E-Book Reader

Passend zu Weihnachten wurde der Technik-Bestseller Nr. 1 im Preis reduziert. Es handelt sich um den Kindle Paperwhite, der bisher  109 Euro und ab sofort 99 Euro in der WLAN Version kostet. Dieses  Geschenk eignet sich sehr gut für Leseratten und solche, die es werden wollen. Als Kombination dazu bietet sich das Angebot von Audible an, wo man alle möglichen E-Books zum Download bekommt.

Platz 5: Fernseher der Extraklasse

Zwar ein etwas kostspieliges Geschenk, doch kann dies auch ein Geschenk für die ganze Familie sein. Mit den modernen Geräten von heute kann man meist schon mehr, als nur Fernsehen. Mit WLAN, Apps und Streamen hat man eine große Auswahl aus der Welt des Entertainments.

Platz 6: Pay-TV Abo

Zum neuen Fernseher wird auch eine neue Art des Fernsehens gleich mit gebucht. Anbieter wie Sky haben im Monat Dezember die meisten Abschlüsse von Abo-Verträgen. Hollywood Blockbuster, Serien-Staffeln, Bundesliga und noch viel mehr, damit man den kalten Winter übersteht.

Platz 7: App-Lichter hue von Philips

Die Idee dieser  Stimmungsleuchten ist wirklich toll, nicht umsonst sind diese Lampen so begehrt. Der Clou an Philips hue ist, dass sich die drei LED Leuchten per WLAN steuern lassen. Die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt, möchte man etwa morgens durch die aufgehende Sonne per Timer simuliert werden,  oder soll abends der Raum in ein tolles blaues oder rötliches Licht getaucht werden? Die Lichtdynamik lässt sich problemlos steuern.

Platz 8: Wellness

Ob in Form eines Gutscheins, oder direkt schon gebucht, am besten für 2, dieses Geschenk kommt sehr gut an und ist sehr persönlich. Und in all dieser hektischen Zeit, freut sich doch jeder auf ein paar Tage Erholung und Entspannung.

 

Platz 9: Erlebnis – Gutscheine

Sie waren einmal der Renner, doch haben sie mittlerweile nachgelassen. Vom Fallschirmsprung, Rafting, Segeln oder Quad und Offroad Erlebnis, hier ist für jeden was dabei.

Platz 10: Bücher

Bücher sind leider auf dem letzten Platz, aber immer noch mit dabei. In Zeiten der digitalen Welt, sind die Bücher aus Papier leider immer mehr in den Hintergrund gerückt. Natürlich ist es einfacher, einen E-Book Reader mit 200 digitalen Büchern im Gepäck mitzunehmen, als drei dicke Wälzer.