LIFESTYLE | BERUF & BILDUNG | REISEN | AUTO | GESUNDHEIT | LEUTE
 
 
    Community kostenlos anmelden
 
ALEM

> Die neue WebSeite

bghome pixel
HOME ENTERTAINMENT| LIFESTYLE | SPORT | WIRTSCHAFT | MUSIK | KUNST & KULTUR | DIES & DAS | EVENTS | COMMUNITY
WIRTSCHAFT

 


   

 

 

NRW-Wirtschaftsminister Voigtsberger besucht Festakt des ersten Deutsch- Türkischen Masterstudiengangs „Wirtschaftsrecht“ der İstanbul Bilgi Üniversitesi und der Universität zu Köln.

 

Im Wintersemester 2010/2011 startete der gemeinsame Masterstudiengang „Deutsches und Türkisches Wirtschaftsrecht (LL.M. Köln/İstanbul)“. Dieser Studiengang wird von den Rechtswissenschaftlichen Fakultäten der Universität zu Köln und der İstanbul Bilgi Üniversitesi angeboten. Der Studiengang ist sowohl in Deutschland als auch in der Türkei zertifiziert worden. Es handelt sich um den ersten und bisher einmaligen deutsch-türkischen Masterstudiengang der Rechtswissenschaften, bei dem ein gemeinsamer Titel der beiden Universitäten verliehen wird. Programmbeauftragte des Masterstudiengangs sind Prof. Dr. Heinz- Peter Mansel, Köln und Frau Prof. Dr. Assoc. Atamer, İstanbul.

Die elf ausgewählten Teilnehmerinnen und Teilnehmer des ersten Jahrgangs, benannt nach dem „Vater des türkischen Handelsrecht“, Herrn Prof. Dr. Ernst Hirsch, sind hochqualifizierte Juristinnen und Juristen mit mindestens dem ersten juristischen Examen aus Deutschland oder der juristischen "Lisans" aus der Türkei. Durch diese duale Ausbildung in Köln und Istanbul wird gewährleistet, dass die Absolventinnen und Absolventen die erforderliche Spezialisierung nicht nur im türkischen, sondern in der Kombination zum deutschen und europäischen Wirtschaftsrecht erreichen. Sie erwerben so eine besondere Zusatzqualifikation, die sie aus der Gruppe der anderen "Wirtschaftsjuristen" heraushebt. Die Türk-Alman Ticaret ve Sanayi Odası / Türkisch-Deutsche Industrie- und Handelskammer vermitteln Unternehmenspraktika, die so den nötigen Praxisbezug herstellen. Das Thema der Masterarbeit kann zudem mit Bezug zum Praktikum festgelegt werden, wodurch die Orientierung der Masterarbeit an praktischen Problemen erreicht wird.

In Istanbul findet nun die erste offizielle Feier anlässlich der erfolgreichen Einführung des deutsch-türkischen rechtswissenschaftlichen Master-Studienganges, zu der der Dekan der Istanbul Bilgi Universität, Herr Prof. Dr. Tarhanlı, einlädt. Der NRW-Wirtschaftsminister, Herr Harry K. Voigtsberger hat hierzu sein Kommen angekündigt.

Der Name für den zweiten Jahrgang steht bereits fest und soll nach der ersten im Jahre 1927 in der Türkei zugelassenen Rechtsanwältin, nach Süreyya Ağaoğlu, benannt werden. Interessierte mit einem deutschen oder nicht in der Türkei erworbenen juristischen Studienabschluss können sich bis zum 15. Juli 2011 an der Universität zu Köln bei Herrn Prof. Dr. Mansel, ZIB Jura, Albertus-Magnus-Platz, 50923 Köln, bewerben.


Ort: Santral Kampus
Eski Silahtarga Elektrik Santrali
Kazim Karabekir Cad. No: 2/13
34060 Eyü p Istanbul

Kontakt
Prof. Dr. Heinz-Peter Mansel
Institut für internationales und ausländisches Privatrecht Universität zu Köln
Albertus-Magnus-Platz
D-50923 Köln
Tel.: +49-(0)221 - 470 - 2228
Fax: +49-(0)221 - 470 - 5129
E-Mail: hp.mansel(at)uni-koeln.de, Sekr.: ipr-institut(at)uni-koeln.de
Web: www.ipr.uni-koeln.de, www.iprax.de

Quelle: Universität zu Köln

ALEM > WIRTSCHAFT > Türkische UnternehmerIn > Deutsch-türkische Masterstudiengang
 


Wir freuen uns auf Ihre Empfehlungen auf FACEBOOK und GOOGLE+








EBRU, eine Kunst, Malerei, Kalligraphie

Ebru ist die Kunst des Malens auf dem Wasser. Heutzutage ist diese Kunst im Deutschen als „marmoriertes Papier“ bzw. „türkisches Papier“ bekannt.  EBRU Malerei



Für den verführerischsten Augenaufschlag

Ob abends zur angesagten Party, zum eleganten Gala-Dinner, zum ersten Date oder zur Shopping-Tour mit der besten Freundin. Laut einer Umfrage stehen Kosmetika und Parfum bei 40 % der Frauen auf dem Wunschzettel ganz oben Weiterlesen



FisFüz - oriental-Jazz-ensemble

In Freiburg/Breisgau, im sonnigen, südlichen Flair dieser Stadt, offen für unterschiedliche Kulturen, fanden Murat Coşkun und Annette Maye eine rasch anwachsende Zuhörerschaft. Das oriental-Jazz-Ensemble 



Antiviren-Schutz für Smartphone & Co.

Für den Privatanwender ist das Smartphone der neue PC. Das merken auch die Kriminellen und programmieren immer mehr Viren für Android und iOS. Wir erläutern, welchen Schaden diese Viren anrichten und wie groß die Gefahr derzeit ist. Weiterlesen



Stoppt den Kindesmissbrauch

Kronos e.V. arbeitet aktiv gegen Kindes- Missbrauch und bietet Unterstützung für alle Betroffenen an. Ziel ist es Kinder vor Gewalt zu schützen. Kronos e.V. 



Deutsch -Türkische Community in Deutschland





Lizenzierte türkische Spielerberater für Fussball Talente und Profis in Deutschland. BEST SCORE Spielerberater für Spielerberater Jugendspieler



REISEN IN AFRIKA Urlaub mit weißen Löwen in der freien Wildbahn Reisen

BERUF & BILDUNG Studieren an deutschen Hochschulen Bildung

FASHION Beauty, Mode, und Kosmetik Lifestyle


 
 

  SCHLAGZEILEN POLITIK SPORT ENTERTAINMENT MUSIK KUNST & KULTUR DIES & DAS
 

Aktuelle Nachrichrten
Prominente in Deutschland, Türkei

 

CDU, CSU
FDP, SPD
DIE GRÜNEN
DIE LINKE
BOXEN
KAMPFKUNST FUSSBALL
UEFA CUP
KINO, TV
REGIE
KABARETT
SCHAUSPIELER
THEATER
KOMPONISTEN
JAZZ, ROCK
POP, DJ´s
HIP-HOP, RAP

LITERATUR
KUNST
TÜRKEI

EVENTS, THEATER
KULTUR, COMEDY
BUSINESS PORTAL
SITEMAP


 

 

WIRTSCHAFT | BERUF & BILDUNG | REISEN | AUTO-MAGAZIN | GESUNDHEIT | LIFESTYLE | THEATER | COMEDY | MUSIK, KONZERTE | LEUTE | COMMUNITY

   

  ALEM > WIRTSCHAFT > Türkische UnternehmerIn > Deutsch-türkische Masterstudiengang

1x1
   
  ALEM - Deutsch-Türkisches Portal, Nachrichten aus der Wirtschaft, Politik, Sport, Musik, Kunst, Kultur sowie Events und Community
  ALEM ® Registered Mark | Impressum | Redakteur werden | Partner werden | Was ist ALEM ? | Werbung auf ALEM | Kontakt ALEM Team