LIFESTYLE | BERUF & BILDUNG | REISEN | AUTO | GESUNDHEIT | LEUTE
 
 
    Community kostenlos anmelden
 
ALEM

> Die neue WebSeite

bghome pixel
HOME ENTERTAINMENT| LIFESTYLE | SPORT | WIRTSCHAFT | MUSIK | KUNST & KULTUR | DIES & DAS | EVENTS | COMMUNITY
KULTUR : Literatur & Autoren | Kunst | Kultur | Türkei

 


   

 

 

Buchvorstellung

Nach seiner Foto-Ausstellungen 2010 und 2011 - zuletzt im Europäischen Parlament in Brüssel - kann er mit großer Freude mitteilen, dass sein erster Bildband „ich fühle die farben“ offiziell am 02.05.2011 beim Babel-Verlag erscheint.

Ferner ist es insbesondere sehr erfreulich, dass die Buchpräsentation als Zeichen der Interkulturalität und des friedlichen Miteinander in der
St. Pauls-Kirche in München stattfindet. Zu diesem Anlass werden auch einige der Bilder der Serie „nal meets gaudi“ ausgestellt. Als Ehrengast wird uns der Generalkonsul der Republik Türkei, Herr Hidayet Eriş, beehren.

Zeit:   11. Mai 2011, ab 19 Uhr
Ort:    St. Pauls-Platz 10, 80336 München

Presseerklärung des erzbischöftlichen Ordinariats München

Fotokünstler stellt Bildband in St. Paul-Kirche vor

Nal, 1968 in München geboren, befasste sich schon in jungen Jahren mit Fotografie und Kunst, seine Arbeiten präsentierte er bereits beimehreren Ausstellungen, unter anderem im Europäischen Parlament inBrüssel. Bewusst wählten der Muslim mit türkischemMigrationshintergrund und Vertreter der katholischen Pfarrei St. Paul dieSt. Paul-Kirche als Ausstellungsort, um ein „Zeichen für gelebteIntegration, der Interkulturalität und des friedlichen Miteinanders“ zusetzen.

„Mein Schaffen bringt mich zunächst zu mir selbst. Bin ich bei mir angekommen, so erkenne ich den Weg zu meinem Glauben. Nicht für jeden sind die Mittel hierzu dieselben; mein Weg ist es, die Schönheit meines Motivs durch das künstlerische Schaffen zu entdecken und die Kraft und Energie zu erkennen, die in ihm stecken“, so Nal über seine Arbeiten.

„Ich fühle die Farben
                  die Formen
                  spüre das Licht
                  schaffe was Neues
                  aus meiner Sicht“

Die Abstraktion der Wirklichkeit mit fotografischen Mittel begeistert den 1968 in München geborenen Künstler Temel NAL schon seit 1996. Durch das Befreien der Farben von ihren Formen mit Hilfe des Lichts werden durch ihn neue grafische Werke erschaffen, die zwischen Fotografie und Malerei anzusiedeln sind. Zu betonen ist, dass diese Werke beim Fotografieren entstehen und nicht erst am Computer durch Bildbearbeitung*.

Ein Bildband mit eigenen Texten und Gedanken zu seinen Bildern und seinem Schaffen wird voraussichtlich 2011 erscheinen.

Mehr Bilder gibt es auf der Website: www.temelnal.de

emptyeyes, boşgözler © Temel nal

Foto-Klang-Installationen mit Musik verschiedener Komponisten sind Teil des Konzepts und seit Mai 2010 auf den Ausstellungen zu sehen. Ein erster Trailer ist unter „nal meets gaudi“ unter www.youtube.de erreichbar.

* Lediglich Kontraste werden hin und wieder am PC verstärkt.

ALEM > KUNST & KULTUR > türkische Kunst > Temel Nal
 


Wir freuen uns auf Ihre Empfehlungen auf FACEBOOK und GOOGLE+







EBRU, eine Kunst, Malerei, Kalligraphie

Ebru ist die Kunst des Malens auf dem Wasser. Heutzutage ist diese Kunst im Deutschen als „marmoriertes Papier“ bzw. „türkisches Papier“ bekannt.  EBRU Malerei



Für den verführerischsten Augenaufschlag

Ob abends zur angesagten Party, zum eleganten Gala-Dinner, zum ersten Date oder zur Shopping-Tour mit der besten Freundin. Laut einer Umfrage stehen Kosmetika und Parfum bei 40 % der Frauen auf dem Wunschzettel ganz oben Weiterlesen



FisFüz - oriental-Jazz-ensemble

In Freiburg/Breisgau, im sonnigen, südlichen Flair dieser Stadt, offen für unterschiedliche Kulturen, fanden Murat Coşkun und Annette Maye eine rasch anwachsende Zuhörerschaft. Das oriental-Jazz-Ensemble 



Antiviren-Schutz für Smartphone & Co.

Für den Privatanwender ist das Smartphone der neue PC. Das merken auch die Kriminellen und programmieren immer mehr Viren für Android und iOS. Wir erläutern, welchen Schaden diese Viren anrichten und wie groß die Gefahr derzeit ist. Weiterlesen



Stoppt den Kindesmissbrauch

Kronos e.V. arbeitet aktiv gegen Kindes- Missbrauch und bietet Unterstützung für alle Betroffenen an. Ziel ist es Kinder vor Gewalt zu schützen. Kronos e.V. 



Deutsch -Türkische Community in Deutschland





Lizenzierte türkische Spielerberater für Fussball Talente und Profis in Deutschland. BEST SCORE Spielerberater für Spielerberater Jugendspieler



REISEN IN AFRIKA Urlaub mit weißen Löwen in der freien Wildbahn Reisen

BERUF & BILDUNG Studieren an deutschen Hochschulen Bildung

FASHION Beauty, Mode, und Kosmetik Lifestyle


 
 

  SCHLAGZEILEN POLITIK SPORT ENTERTAINMENT MUSIK KUNST & KULTUR DIES & DAS
 

Aktuelle Nachrichrten
Prominente in Deutschland, Türkei

 

CDU, CSU
FDP, SPD
DIE GRÜNEN
DIE LINKE
BOXEN
KAMPFKUNST FUSSBALL
UEFA CUP
KINO, TV
REGIE
KABARETT
SCHAUSPIELER
THEATER
KOMPONISTEN
JAZZ, ROCK
POP, DJ´s
HIP-HOP, RAP

LITERATUR
KUNST
TÜRKEI

EVENTS, THEATER
KULTUR, COMEDY
BUSINESS PORTAL
SITEMAP


 

 

WIRTSCHAFT | BERUF & BILDUNG | REISEN | AUTO-MAGAZIN | GESUNDHEIT | LIFESTYLE | THEATER | COMEDY | MUSIK, KONZERTE | LEUTE | COMMUNITY

   

  ALEM > KUNST & KULTUR > türkische Kunst > Temel Nal

1x1
   
  ALEM - Deutsch-Türkisches Portal, Nachrichten aus der Wirtschaft, Politik, Sport, Musik, Kunst, Kultur sowie Events und Community
  ALEM ® Registered Mark | Impressum | Redakteur werden | Partner werden | Was ist ALEM ? | Werbung auf ALEM | Kontakt ALEM Team