LIFESTYLE | BERUF & BILDUNG | REISEN | AUTO | GESUNDHEIT | LEUTE
 
 
    Community kostenlos anmelden
 
ALEM

> Die neue WebSeite

bghome pixel
HOME ENTERTAINMENT| LIFESTYLE | SPORT | WIRTSCHAFT | MUSIK | KUNST & KULTUR | DIES & DAS | EVENTS | COMMUNITY
KULTUR : Literatur & Autoren | Kunst | Kultur | Türkei

 


   

 

 

Einige Anmerkungen zu einer schwierigen Rezeptionsgeschichte
von Zafer Şenocak 

Erst in Folge der Arbeitsmigration nach Deutschland und durch das Engagement von in Deutschland lebenden türkischen Autoren wie Yüksel Pazarkaya kam es ab den Siebziger Jahren wieder vermehrt zu Veröffentlichungen aus der türkischen Literatur. Der von Yüksel Pazarkaya veröffentlichte Essayband, Rosen im Frost, ein Überblick türkischer Literatur und Kultur, ist das einzige Buch seiner Art geblieben. Eine türkische Literaturgeschichte sucht man nach wie vor vergebens. Wer sich über türkische Literatur informieren möchte, muss sich seine Informationen aus  verschiedenen Nachschlagewerken zusammensuchen.

Lange Zeit verhinderte ein verfremdeter Blick auf die Türkei die Rezeption. Gesucht wurden vor allem exotische Szenarien, das Fremde, das Geheimnisvolle, ein Orient, den es zumindest in der Türkei so nicht mehr gibt. Die moderne Türkische Literatur ist vielfältig und polyphon. Sie hat sich längst Großstadtthemen ebenso geöffnet, wie formalen Experimenten, den Genres wie Kriminalliteratur und den sich rasch verändernden Geschlechterbeziehungen.

Jüngere türkische Autoren stellen sich aber durchaus auch der Tradition. Ein frischer, spielerischer Blick auf das reiche Erbe der Osmanischen Zeit bringt viele Werke hervor, die auf kreative Art und Weise den Modernisierungsweg einer, muslimisch geprägten, inzwischen aber weitgehend säkularisierten, Kultur beschreiben. Symptomatisch für diese Entwicklung ist der Erfolg des türkischen Romans, der in den letzten Jahrzehnten das traditionelle Genre der Lyrik an Bedeutung überholt hat. Dabei fällt auch die große Zahl der Schriftstellerinnen auf, die die türkische Prosasprache seit den frühen Sechziger Jahren revolutioniert haben. Die breite Rezeption dieser Autorinnen steht in Deutschland noch aus, auch wenn einige ihrer Werke bereits übersetzt sind oder in Kürze erscheinen werden. Ob sie auch beim Publikum ankommen werden, bleibt eine offene Frage.

Website: www.tuerkischdeutsche-literatur.de 

ALEM > KUNST & KULTUR > Türkische Literatur > Türkisch-Deutsche Literatur
 


Wir freuen uns auf Ihre Empfehlungen auf FACEBOOK und GOOGLE+







EBRU, eine Kunst, Malerei, Kalligraphie

Ebru ist die Kunst des Malens auf dem Wasser. Heutzutage ist diese Kunst im Deutschen als „marmoriertes Papier“ bzw. „türkisches Papier“ bekannt.  EBRU Malerei



Für den verführerischsten Augenaufschlag

Ob abends zur angesagten Party, zum eleganten Gala-Dinner, zum ersten Date oder zur Shopping-Tour mit der besten Freundin. Laut einer Umfrage stehen Kosmetika und Parfum bei 40 % der Frauen auf dem Wunschzettel ganz oben Weiterlesen



FisFüz - oriental-Jazz-ensemble

In Freiburg/Breisgau, im sonnigen, südlichen Flair dieser Stadt, offen für unterschiedliche Kulturen, fanden Murat Coşkun und Annette Maye eine rasch anwachsende Zuhörerschaft. Das oriental-Jazz-Ensemble 



Antiviren-Schutz für Smartphone & Co.

Für den Privatanwender ist das Smartphone der neue PC. Das merken auch die Kriminellen und programmieren immer mehr Viren für Android und iOS. Wir erläutern, welchen Schaden diese Viren anrichten und wie groß die Gefahr derzeit ist. Weiterlesen



Stoppt den Kindesmissbrauch

Kronos e.V. arbeitet aktiv gegen Kindes- Missbrauch und bietet Unterstützung für alle Betroffenen an. Ziel ist es Kinder vor Gewalt zu schützen. Kronos e.V. 



Deutsch -Türkische Community in Deutschland





Lizenzierte türkische Spielerberater für Fussball Talente und Profis in Deutschland. BEST SCORE Spielerberater für Spielerberater Jugendspieler



REISEN IN AFRIKA Urlaub mit weißen Löwen in der freien Wildbahn Reisen

BERUF & BILDUNG Studieren an deutschen Hochschulen Bildung

FASHION Beauty, Mode, und Kosmetik Lifestyle


 
 

  SCHLAGZEILEN POLITIK SPORT ENTERTAINMENT MUSIK KUNST & KULTUR DIES & DAS
 

Aktuelle Nachrichrten
Prominente in Deutschland, Türkei

 

CDU, CSU
FDP, SPD
DIE GRÜNEN
DIE LINKE
BOXEN
KAMPFKUNST FUSSBALL
UEFA CUP
KINO, TV
REGIE
KABARETT
SCHAUSPIELER
THEATER
KOMPONISTEN
JAZZ, ROCK
POP, DJ´s
HIP-HOP, RAP

LITERATUR
KUNST
TÜRKEI

EVENTS, THEATER
KULTUR, COMEDY
BUSINESS PORTAL
SITEMAP


 

 

WIRTSCHAFT | BERUF & BILDUNG | REISEN | AUTO-MAGAZIN | GESUNDHEIT | LIFESTYLE | THEATER | COMEDY | MUSIK, KONZERTE | LEUTE | COMMUNITY

   

  ALEM > KUNST & KULTUR > Türkische Literatur > Türkisch-Deutsche Literatur

1x1
   
  ALEM - Deutsch-Türkisches Portal, Nachrichten aus der Wirtschaft, Politik, Sport, Musik, Kunst, Kultur sowie Events und Community
  ALEM ® Registered Mark | Impressum | Redakteur werden | Partner werden | Was ist ALEM ? | Werbung auf ALEM | Kontakt ALEM Team