n-tv lüftet die Geheimnisse der Cheops-Pyramide

0

Foto: MG RTL D / Windfall Films / Alibi Entertainment

Sie ist die größte der drei Pyramiden von Gizeh: Die Cheops-Pyramide fasziniert seit Jahrhunderten Archäologen aus aller Welt. Einer der ältesten entdeckten Papyrus-Texte ermöglicht jetzt unglaubliche Einblicke in die Organisation und das Leben der Erbauer. Am 24. Dezember ab 20.15 Uhr widmet sich die zweiteilige n-tv Dokumentation „Geheimnisse der Pyramiden“ in einer Doppelfolge den Mythen und Rätseln rund um das ägyptische Meisterwerk.

Die Doku-Reihe lässt Archäologen zu Wort kommen und wirft einen Blick auf die Technologien, die im Laufe der Zeit verloren gingen. Welche Technik ermöglichte es, die schweren Steine über den Nil bis hin zu den Pyramiden zu transportieren? Und warum glaubten die Arbeiter, dass der Pharao den Nil mit göttlichen Kräften kontrolliert? Experten erforschen die Geheimnisse des Pyramiden-Baus und den Aufstieg einer der ersten Hochkulturen mit einzigartigen Analysen und 3-D-Grafiken.

Sendetermine unter ntv.de

Share.