Sonnenbrillentrends für den Sommer 2017

0

Im Sommer sind sie die modischen Begleiter schlechthin: Sonnenbrillen. Die Trends der Saison 2017 werden dominiert von bunten Farben und ausgefallenen Formen.

Man kann nie genug von ihnen haben – Sonnenbrillen gehören zu den beliebtesten Accessoires und sind ein absolutes Muss, um ein Sommer-Outfit stimmig abzurunden. Zum einen sollen sie den Augen den nötigen UV-Schutz bieten, zum anderen aber auch gut aussehen. Da die Auswahl an Modellen so groß ist, fällt die Entscheidung für das richtige Modell oft nicht leicht. Wir haben uns umgeschaut, welche Sonnenbrillentrends in diesem Sommer besonders angesagt sind.

Bunt und auffällig liegt im Trend

Sonnenbrillen und langweilig – das war einmal. Diesen Sommer wird es wirklich schräg. Geometrische Rahmen und auffällige Verzierungen sind 2017 eher die Regel als die Ausnahme. Kombiniert mit bunten und verspiegelten Gläsern ist einem die Aufmerksamkeit sicher. Getreu dem Motto „Mehr ist mehr“ sind in diesem Jahr auch XXL-Sonnenbrillen angesagt. Wurden im Winter bereits die Pullover und Mäntel in Oversize getragen, gilt der Trend im Sommer auch für Sonnenbrillen. Menschen mit eckiger Gesichtsform tragen am besten Modelle mit großen runden Gläsern und lockern den markanten Eindruck auf diese Weise ein wenig auf. Menschen mit rundem Gesicht wollen hingegen oft das Gegenteil bewirken und greifen daher vorzugsweise zu eckigen Modellen, um der weichen Gesichtsform einen markanten Kontrast entgegenzusetzen.

Auch in diesem Jahr angesagt. Alte Klassiker

Neben all der Extravaganz können aber auch die Klassiker in diesem Jahr überzeugen. Schließlich sind wilde Formen und bunte Farben nicht jedermanns Sache, Trend hin oder her. Der berühmteste Vertreter der Klassiker-Gattung ist vermutlich die Pilotenbrille, die bereits seit den 30ern zu den beliebtesten Sonnenbrillen-Modellen zählt – spätestens Ray-Ban hat die Pilotensonnenbrille unsterblich gemacht. Ein dünner Rahmen, große Gläser und die charakteristische Tropfenform gehören zu ihren auffälligsten Merkmalen. Sie ist eine der wenigen Sonnenbrillen, die sowohl Männern als auch Frauen gleichermaßen gut steht. Als weiterer Klassiker kann die stylische Cat-Eye-Sonnenbrille bezeichnet werden, die enorm elegant daherkommt. Sie passt hervorragend zum extravaganten Stil in diesem Jahr und kann von selbstbewussten Frauen in allen möglichen Farben getragen werden. Doch Vorsicht: Die Cat-Eye-Brille passt nicht zu jeder Gesichtsform – da hilft nur Anprobieren, am besten mit einer Begleitung, die ihre ehrliche Meinung kundtut.

>

Share.