David Pfeffer schreibt exklusiven Lovesong für „Alles was zählt“

0

Franziska Benz, David Pfeffer Foto: TVNOW / Phylicia Whitney

Exklusive Song-Premiere bei „Alles was zählt“: David Pfeffer (X-Factor-Gewinner von 2011) steuert in der AWZ-Folge 3244 am 7. August 2019 seinen romantischen Song „A Reason“ bei. Die Handlung: Michelle (Franziska Benz) steht vor wichtigen Entscheidungen in ihrem jungen Leben, würde am liebsten ihre Eislaufkarriere hinschmeißen.

Um den Kopf für eine Entscheidung frei zu kriegen, fährt sie mit Mo (Tijan Njie) an die Ostsee. Und tatsächlich findet Michelle am Meer einen Grund, doch weiterzumachen. „A Reason“ ist denn auch der Titel des Songs von David Pfeffer, der Michelle und ihre widersprüchlichen Gefühle in die richtige Bahn lenkt. Zusätzlich finden Michelle und Mo verliebt am Meer heraus, dass sie beide „meant to be“ sind – und für immer zusammenbleiben wollen. Ob das Schicksal sie lässt? Das zeigen die spannenden AWZ-Folgen der nächsten Wochen …

Zurück zu David Pfeffer: In unserem Interview erzählt der Singer/Songwriter, wie es zu der Zusammenarbeit mit „Alles was zählt“ und dem Song kam.

David, wie kam es zu deinem musikalischen Auftritt bei AWZ?

Ursprünglich gab es „nur“ die Idee, einen Song für eine bestimmte Szene beizusteuern. Daraus wurde dann eine richtig große Herausforderung für mich, die nicht in einem Song für Michelle und Mo endete – sondern sogar einer richtigen Nebenrolle mit recht viel Text.

Inwiefern herausfordernd?

Bei einer Serie zu drehen, mich emotional in eine Rolle reinzudenken, war für mich komplettes Neuland, weil ich schauspielerisch vorher noch nie etwas gemacht habe. Ich habe auf jeden Fall großen Respekt vor allen Leuten, die das hier tagtäglich machen.

Wie hast du dich für „A Reason“ inspirieren lassen?

Ich habe mir vorher erzählen lassen, worum genau es in der Folge geht und welche Verbindung Michelle und Mo haben. Daraufhin habe ich gezielt den Song geschrieben. Was dann folgte, war eine echte Premiere. In der Szene am Lagerfeuer hören die beiden den Song tatsächlich zum allerersten Mal. Die Reaktionen darauf kann man sehr gut in der Folge sehen, sie sind alle echt und konnten vorher nicht geprobt werden.

Wie hast du dich mit den beiden Schauspielern Franziska Benz und Tijan Njie verstanden?

Franzi und Tijan sind beide sehr nett und haben mir auch immer Tipps gegeben, wenn ich in einer Szene mal nicht weiter wusste. So haben sie es mir am Set sehr leicht gemacht und ich hoffe, es kommt auch bei den Fans an, wie schön dieser besondere Dreh am Meer für uns alle letztendlich war.

Die Songpremiere von „A Reason“ ist am 8. August bei „Alles was zählt“ – Parallel dazu ist „A Reason“ auf allen Downloadportalen erhältlich. Bei RTL.de gibt’s außerdem am 7.8. einen Backstage-Bericht aus dem Tonstudio.