Erste türkischstämmige in der SPD-Spitze

0

Für alle SPD-Delegierten, die am Montag auf dem Parteitag in Berlin eine neue stellvertretende Bundesvorsitzende gewählt haben, anbei eine kleine Anleitung: Aydan Özoğuz wird wie folgt ausgesprochen:

Erste harte politische Lehrjahre musste Özoguz als Abgeordnete unter dem damaligen Innensenator und Rechtspopulisten Ronald Schill bestehen. Das war zwischen 2001 und 2003. Eine „bedrückende Zeit“ sei das gewesen, erinnert sie sich.

Die Nachricht unter ndr.de Weiterlesen