NAZAR – Schutz vor bösen Blicken

0

nazarZur Abwehr des bösen Blickes Ein Nazar, Nazar-Amulett oder auch eine Nazar-Perle (Türkisch: nazar boncugu) ist ein Amulett aus dem türkischen Volksglauben, das gegen den Bösen Blick schützen soll. Nichts ist so gefürchtet wie der Neid, und viele sind daher stets darauf bedacht, bei den Mitmenschen keine neidvollen Gefühle aufkommen zu lassen.

Ein Nazar, Nazar-Amulett oder auch eine Nazar-Perle (Türkisch: nazar boncugu) ist ein Amulett aus dem türkischen Volksglauben, das gegen den Bösen Blick schützen soll.

In Europa werden diese Perlen als ‚Evil’s Eye‘ benannt.

Das Wort Nazar kommt ursprünglich aus dem Arabischen und bedeutet einfach nur „Blick“. Im türkischen Aberglauben besitzen Menschen mit hellblauen Augen den unheilvollen Blick. Ein ebenfalls „Blaues Auge“ soll demnach als Gegenzauber diesen Blick bannen und abwenden.

Gern werden in der Türkei Nazar-Perlen kleinen Kindern an der Kleidung befestigt, hängen als Amulett allgegenwärtig am Innenrückspiegel der meisten Taxis und Lastwagen oder dienen als Verzierung am Schlüsselanhänger.

Das Charakteristische am Nazar sind seine Farben: Von innen nach außen konzentrische Kreise ähnlich wie bei der Regenbogenhaut eines Auges in den Farben dunkelblau, hellblau, weiß und dunkelblau.

Es wird deshalb auch oft das „Blaue Auge“ genannt. Nazar-Perlen gibt es in allen Größen und Ausführungen von Stecknadelkopf- bis zu Tellergrößen in den türkischen Basaren und Souvenirladen zu kaufen.