Online zum Erfolg – Tipps für den eigenen Webshop

0

Nie war es einfacher als heute, beruflich auf eigenen Beinen zu stehen. Dank Internet können Geschäftsideen mit gezielter Planung schnell umgesetzt werden. Dafür wird nicht einmal viel Startkapital benötigt. Je nach Anbieter kann man mit speziellen Webshop-Lösungen wie dem weit verbreiteten Magento Hosting direkt loslegen. 1&1 bietet dafür zum Beispiel ein Paket, bei dem die Magento Kosten auf ein Minimum reduziert werden können. Wir verraten, was sonst noch wichtig ist:

Design, Navigation und Produktpräsentation

Wer im Online-Business Erfolg haben will, muss zuerst klar vermitteln, welche Produkte oder Dienstleitungen er überhaupt anbietet. Neben einem sprechenden Domainnamen ist dabei vor allem die optische Aufmachung der Webseite ausschlaggebend. Wichtig ist, dass das Design eine klare Botschaft kommuniziert und zum jeweiligen Produkt passt. Ist das nicht gegeben oder die Seite generell unattraktiv und unübersichtlich gestaltet, verlassen Besucher sie in der Regel nach einigen Sekunden wieder. Vergleichbar ist dies mit Erfahrungen, die man aus dem echten Leben kennt: Offene, gut sortierte und übersichtlich strukturierte Räumlichkeiten sprechen den Besucher wesentlich eher an als überfüllte und unübersichtliche.

Ob kunterbunt, schlicht oder mit vielen Bildern versehen – egal, wie das Design ausfällt, eine einfache Navigation hilft dem Besucher, sich im Shop zurechtzufinden. Ein logischer Aufbau, so wenige Unterpunkte wie möglich, eine Suchfunktion und leicht verständliche Kategorienbäume sind optimal für ein positives Nutzererlebnis. Des Weiteren sollte jede Kategorie lediglich einmal verwendet werden.

Produktabbildungen müssen im Online-Bereich den haptischen Eindruck eines Produkts ersetzen. Dementsprechend wichtig ist es, dem Nutzer einen umfassenden Eindruck zu bieten und das Produkt aus verschiedenen Perspektiven zu zeigen. Im Idealfall und um die tatsächliche Größe zu demonstrieren, wird es außerdem „in Aktion“ abgebildet, beispielsweise ein Kleid an einem Model oder ein Werkzeug in einer Hand. Essenziell wichtig ist eine präzise und leicht verständliche Produktbeschreibung.

Sicherheit ist das A und O

Wer online shoppen geht, für den spielt Sicherheit eine entscheidende Rolle. Neben dem Schutz der potenziellen Käufer ist auch die Sicherheit des eigenen Shops vor Hackern und anderen Kriminellen wichtig. Ein angemessener Schutz und eine entsprechende Konfiguration, sodass Programme nur mit der nötigen Berechtigung ausgeführt werden dürfen, sind unverzichtbar. Beim Austausch von Kundendaten empfiehlt sich zudem ein Verschlüsselungsprotokoll (SSL). Das sorgt dafür, dass Kundendaten sicher sind.