Städtereise zu zweit nach Barcelona

0
Bild: © istock.com/Nikada

Bild: © istock.com/Nikada

Reisetipp: Städtereise zu zweit nach Barcelona

Ihr sucht noch ein Reiseziel für einen romantischen Urlaub zu zweit? Wie wäre es mit Barcelona? Die spanische Metropole hat nicht nur selbst einiges an Kultur und Nachtleben zu bieten, sondern ist das Tor zur wunderschönen Landschaft Kataloniens und auf die Inselwelt der Balearen. Das milde Klima des Mittelmeers macht den Süden Spaniens zu jeder Jahreszeit zu einem außergewöhnlichen Urlaubsziel.

Die besten Sightseeing-Tipps in Barcelona

An Kultur und Geschichte hat Barcelona wirklich einiges zu bieten. Moderne und Vergangenheit verflechten sich geschickt zu einer Metropole, die jedem etwas Besonderes zeigt. Für den Urlaub zu zweit hat Barcelona traumhaft romantische Ecken, zum Beispiel das Barri Gòtic – in dem Zentrum der Altstadt kann man durch ein Labyrinth an verwinkelten Gassen spazieren und sich von dem Angebot an kleinen Läden begeistern lassen. Der Parc de la Ciutadella ist eine kleine Oase mit Springbrunnen und viel Grünfläche mitten im Zentrum der City. Hier kann sich an abgelegener Ecke bei einem kleinen Picknick ausgeruht werden. Beim Flanieren über die Ramblas geht es auf einen Abstecher in den Mercat de la Boqueria, der schönsten Markthalle Barcelonas, die innen mit wunderschönen Mosaikfresken geschmückt ist. An den Ständen des Marktes findet man eine reichliche Vielfalt an Köstlichkeiten. Weitere Sehenswürdigkeiten und Orte sind hier ausführlich vorgestellt.

Bild: © istock.com/Izabela Habur

Bild: © istock.com/Izabela Habur

Relaxen und Party am Strand

Statt einer Sightseeing-Tour durch die Straßen der City kann man sich auch einfach irgendwo zum Relaxen an den kilometerlangen Sandstrand legen, der nur wenige Minuten vom Stadtzentrum entfernt ist. Zahlreiche Beachclubs haben bis in die Nachtzeit geöffnet und bieten nicht nur tagsüber tolle Möglichkeiten zum Relaxen, sondern sind nachts wunderbare Party-Locations.

Abstecher auf die Balearen

Für alle, denen eine Städtereise in Barcelona nicht genug bietet, die können ihren Urlaub auch auf eine Insel der Balearen verlegen. Nach einigen Tagen Sightseeings in Barcelona geht es dann z.B. mit der Fähre weiter nach Ibiza. Für einen romantischen Urlaub auf Ibiza ist besonders der Aufenthalt in Puerto de San Miguel zu empfehlen, das geschützt zwischen einem atemberaubend weißen Sandstrand und hohen Klippen liegt.