Lohnt sich eine Klimaanlage im Haus?

0

In südlichen Ländern gehört es bereits zum Leben dazu im Sommer die Klimaanlage einzuschalten. Anders ist es in Mitteleuropa. Dort haben sich Klimaanlagen noch nicht so richtig durchgesetzt. Die Energiekosten sind für viele Menschen immer noch zu hoch. Auf der anderen Seite muss man aber auch bedenken, dass schlecht isolierte Häuser schnell unangenehm aufheizen können.

Bevor man sich eine Klimaanlage anschafft, sollte man genau wissen warum man das machen möchte. Schließlich kann man auch mit anderen Mitteln ein angenehmes Klima im Haus schaffen. Ein gutes Beispiel ist eine Dezentrale Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung.

Wenn man trotzdem eine Klimaanlage im Haus oder in der Wohnung installieren möchte, dann sollte man sich auch über die Kosten im Klaren sein. Viele Menschen, die sich darüber keine Gedanken machen, wundern sich im Anschluss über die hohen Kosten, die in der Rechnung wiedergespiegelt werden.

Beim Kauf einer neuen Klimaanlage schaut man am besten auf Modelle, die der Energieeffizienzklasse A angehören. Bei einer Leistung von 1000 Watt kann man mit 23 Cent pro Betriebsstunde rechnen. Nach einem sehr heißen Sommer können im Monat 100 Euro zusammenkommen.

Den meisten Strom verursachen die Monoblock-Klimaanlagen. Diese Geräte sind in der Anschaffung sehr günstig. Auf der anderen Seite sind sie nach dem Kauf ohne Umbauarteiben einsatzfähig und können auch mobil sofort eingesetzt werden. Problematisch ist der Abluftschlauch, welcher nach draußen geführt werden muss. Wenn man für diesen Zweck nicht ein Loch in die Wand machen will, so muss die Luft über das Fenster abgeleitet werden.

Wenn man auf der Suche nach einer dauerhaften Lösung ist, dann wird man um ein fest eingebautes Klimasystem nicht herumkommen. Da es während der Installation zu Baumaßnahmen kommen kann, empfiehlt es sich die Installation bei einem Neubau durchzuführen.

Mit einer Klimaanlage im Sommer ist man gut bedient. Zwar sind diese Geräte in der Anschaffung teuer. Auf der anderen Seite kann sichergestellt werden, dass man während der heißen Sommertage von einem angenehmen Klima profitieren kann. Die Tatsache, dass es im Innenraum angenehm kühl ist, macht das Leben wesentlich einfacher und vor allem angenehmer. Die entstehenden Kosten sind zwar nicht zu unterschätzen. Auf der anderen Seite ist man nicht dazu gezwungen die Klimaanlage den ganzen Sommer laufen zu lassen.