Fünf gute Gründe für Malediven

0
Maledivien_2016

Das Wasser in der gesamten Farbpalette von Türkis – Grün bis Königsblau

Die Malediven: ein Urlaubsziel zum Träumen. Eine Inselkette im Indischen Ozean, bestehend aus 19 Inselgruppen liegt südlich von Indien und Sri Lanka und lockt jährlich viele tausende Besucher mit den prachtvollen weißen Stränden am himmelblauen Wasser.

An einem schönen Steg sitzen, Füße im Wasser baumeln lassen, einen Cocktail trinken, sich fallen lassen und einfach das Leben in vollen Zügen genießen.

1. Wunderschöne Malediven – Hotels

Die paradiesische Inselkette Malediven bietet Hotels, Villen und Ferienwohnungen zum Staunen. Wer nach Ruhe und Gelassenheit sucht, kombiniert mit einem unvergesslichen SPA Erlebnis ist auf Malediven richtig. Die Stimmung ist träumen, die Zeit vergeht langsamer. Aufstehen mit dem Wasserrauschen, zum Hotel mit einem Motorboot fahren, auf höchstem Niveau umsorgt werden – es ist ein perfekter Ort zum Kraft tanken, eine Auszeit von der schnelllebigen Gesellschaft, der Arbeit und den Verpflichtungen.

Am Ziel der Träume angekommen, findet man viele kleine Villen und Suiten direkt am Strand oder der Lagune. Hat man ein wunderschönes Malediven Hotel für sich ausgesucht, kann man sicher sein, dass das Aufwachen mit sanftem Meeresrauschen der perfekte Einstieg in den Tag ist.

Einige luxuriöse Unterkünfte bringen den Charme der Unterwasserwelt mit sich: Böden aus Glas direkt über Wasser, Terrassen mit dem Ausblick direkt auf den Ozean und sogar Villen, die komplett auf dem Wasser stehen.

2. Heiraten & Flitterwochen auf Malediven

Immer mehr Menschen versuchen es, sich dem Hochzeitsstress zu entziehen: statt den üblichen 100 Gästen, Pflichtbesuch der weit entfernten Verwandtschaft und dem Trubel kann man die Organisation der Vermählung einfach in erfahrene Hände geben und sich ausschließlich mit dem liebsten Menschen und dem besten Tag des Lebens beschäftigen. Im kleinsten Kreis oder sogar nur zu weit das große Ereignis zu erleben, und das im indischen Ozean. So wird man sich ausschließlich positiv an die Hochzeit erinnern.

Viele Menschen heiraten auch spontan im Urlaub, die Geheimhaltung bringt ein romantisches Feeling und das junge Gefühl von „Durchbrennen“. Es werden umfassende Pakete mit minimalem Aufwand angeboten, die z.B. ein 4 – Gänge – Menü, ein Frühstück, Paarmassagen und Fotoshootings anbieten.

Auch die Flitterwochen sind auf Malediven unvergesslich. In wunderschönen Hotels, wie bereits oben beschrieben, am Pool oder mit sportlichen Aktivitäten verbunden. Es stehen wunderschöne Flitterwochen – Suiten zur Verfügung.

Maledivien_Hochzeit_2016

Eine Märchenhochzeit wird auf Malediven wahr.

3. Sport und Freizeit auf Malediven

Wandern, Schwimmen, Surfen, Fahrrad fahren, Joggen – auf Malediven wird jedes Sporterlebnis zu einer wahren Motivation. Die Inseln bieten verschiedenste Möglichkeiten der Freizentgestaltung. Besonders beliebt ist das Tauchen und Unterwasserfotografie: das klare, blaue und tiefe Wasser laden zum Eintauchen ein. Es werden Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene angeboten.

Die Tauchsaison auf den Malediven läuft ganzjährig. Informieren Sie sich vorher über die besten Tauchorte der Inselkette.

4. Kulinarisches Erlebnis

Die maledivische Küche wird gern als bodenständig und gut verträglich beschrieben. Sie verfügt über locker – leichte Desserts, ist fruchtig, enthält viel Kokos in herzhaften und süßen Speisen. Auch Fisch hat einen hohen Stellenwert auf Malediven, traditionell gefangen von kleinen Fischern, die mit den Boten in den Ozean stechen.
Die Restaurants bieten zahlreiche vier – Gänge – Menüs und werden preislich als fair empfunden.

5. Kultur und Geschichte

In und außerhalb der Hotels auf Malediven finden zahlreiche musikalische und künstlerische Veranstaltungen statt. Das große „National Museum“ gibt einen Einblick in die Geschichte und Kultur der Inselkette. Die Hotels veranstalten geführte Reisen durch die Inseln und lassen die Besucher in die wunderschöne Kultur hautnah eintauchen.