Süße MILFORD Rezepte für Kleine und Große

0
Milford /Köhnen AG

Bild: Milford /Köhnen AG

Lachen, Spielen, Toben – in unserer eng terminierten Welt haben die Kleinen oft viel zu wenig Spaß. Der bunte MILFORD Kindertee schafft hier Abhilfe: Kalorienarm, mit vielen natürlichen Zutaten und frei von künstlichen Aromen sorgen die zwei Sorten Monsteralarm und Feentraum für fruchtig-leckeres Trinkvergnügen und garantieren quietschbunte, herrlich verrückte Tee-Partys! Das gefällt nicht nur den Kleinen, sondern auch den Großen. Obendrauf gibt es zwei leckere, bunte und fantasievolle Rezepte zum Nachmachen und Wegnaschen.

MILFORD Feentraum 2,29 €*
MILFORD Monsteralarm 2,29 €*

Keine Angst vor dem Wackel-Ungeheuer!
Der monstermäßige Durstlöscher Monsteralarm verspricht ausgewogene Action – kalorienarm und voller natürlicher Zutaten! Aus dem leckeren Früchtetee mit Apfel-, Orange- und Traubengeschmack wird in Windeseile ein schauerliches Wackel-Ungeheuer. Aus dem aufgebrühten Monsteralarm, Gelatine und Zucker entsteht ein fruchtiger Wackelpeter! Das fantasievolle Dessert eignet sich hervorragend zur Besänftigung von kleinen Monstern.

Cool Pinky: Köstliche, kalte Marshmallow-Creme
Der Feentraum mit Vanille, Himbeeren und Holunderblüten verspricht einen wahrlich zauberhaften Geschmack! Aus dem aufgebrühten Tee, Marshmallows, Sahne und frischen Himbeeren lässt sich ein cooles und köstliches Dessert in zarten Rosatönen zaubern. Passend dazu lädt der frisch aufgebrühte, lieblich duftende Feentraum Kleine wie Große zum Träumen ein.


Cool Pinky (4 Portionen)
Zutaten:
4 Beutel MILFORD Feentraum
30 g Zucker
200 g TK-Himbeeren
50 g Marshmallows
100 ml Sahne

Zubereitung:

  1. MILFORD Feentraum mit 300 ml kochendem Wasser aufgießen, ca. 8 bis 10 Minuten ziehen lassen. Beutel entfernen, den Tee süßen und abkühlen lassen.
  2. Himbeeren auftauen lassen und durch ein Sieb streichen. Marshmallows in kleine Stücke schneiden. Sahne steif schlagen, mit Himbeeren und Marshmallows unter den Tee rühren und in die Tiefkühlung geben. Masse zwischendurch mehrfach durchrühren.
  3. Dessert als Eis oder Halbgefrorenes servieren. Nach Wunsch mit frischen Himbeeren und Zitronenmelisse garnieren.
Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten
Tiefkühlzeit: ca. 3–4 Stunden
Pro Portion: kJ/kcal: 679/162


Wackel-Ungeheuer (4 Portionen)

Zutaten:
6 Beutel MILFORD Monsteralarm
2 EL Zucker
7 Blatt weiße Gelatine
2 Kiwis
100 ml Sahne
1 TL Vanillezucker

Zubereitung:
MILFORD Monsteralarm mit 600 ml kochendem Wasser aufgießen, ca. 10 Minuten ziehen lassen. Beutel entfernen und den Tee süßen. Gelatine nach Packungsanweisung einweichen, in dem Tee auflösen und den Tee in 4 Förmchen oder Schälchen füllen. Dessert ca. 4 Stunden kalt stellen. Kiwis schälen und in Stücke schneiden. Dessert stürzen. Sahne mit Vanillezucker steif schlagen. Das Dessert mit Sahnetupfen und Kiwistücken verzieren und servieren.

Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten
Kühlzeit: ca. 4 Stunden
Pro Portion: kJ/kcal: 556/133